The Pleasure to being Uncomfortable

THIS IS NOT STREICHQUARTETT?

THIS IS NOT JACKSON POLLOCK?

THIS IS NOT FOODPORN?

THIS IS NOT FIFTY SHADES OF GREY?

 

WIENER

WIENER

FESTWOCHEN

Wer einmal eine Veranstaltung, ein Event oder irgendein sonstiges Spektakel geplant und organisiert hat – ob Hochzeit, Urlaubsreise, Militärputsch oder Kunstfestival – hat sicher auch die Erfahrung gemacht, dass sich etwas einfach nicht realisieren lässt: terminlich schwierig, zu teuer, anderweitig vergeben, höhere Gewalt oder einfach nicht zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Bittere Erfahrungen, von denen auch die Wiener Festwochen nicht verschont geblieben sind. Aber statt diese kleineren oder größeren Niederlagen in Demut zu akzeptieren, haben die Wiener Festwoch God's Entertainment damit beauftragt, ihrerseits Super Nase & Co damit zu beauftragen, das zu realisieren, was nicht realisierbar zu sein scheint. Ohne Scham und ohne Anstand sagen die superben Subunternehmerkünstler „Ja“ zu all den Namen und Projekten des „Leider-Neins“ und präsentieren in ihrer charakteristischen surrealistischen Rezeptionsästhetik den kompletten Katalog des Nicht-Vorhandenen in vier Teilen über vier Festwochenenden. Denn wo keine Fälschung ist, kann es auch kein Original geben und als Performance Group of Wonder gibt es für sie weder Hindernisse noch Grenzen. Sie faken, sie vermischen, sie dekonstruieren, sie attackieren die sakrosankten Kunstwerke von vorgestern bis übermorgen, sie lassen keine Kritik zu, sie reflektieren keine Wirklichkeit, weil sie die Wirklichkeit dieser Reflexion sind. God’s sei Dank, dass es sie gibt.

 

Mit freundlichen Unterstützung der Kulturabteilung der Stadt Wien | In Koproduktion mit Wiener Festwochen

Im Auftrag von God's Entertainment

ORT: Performeum_Fest

TERMINE: 18. Mai - 17. Juni 2017

Immer Donnerstag bis Sonntag in vier Teilen

Eintritt frei

more :

VALIE EXPORT

THIS IS NOT ?

SANTIAGO SIERRA

Pellentesque lacinia interdum quam lobortis egestas. Fusce vitae tristique elit, vitae laoreet risus. Mauris in mattis ipsum, nec scelerisque nulla. Proin ipsum odio, dapibus at pharetra sed, bibendum eget risus. Curabitur mollis mattis urna nec bibendum. Donec varius, metus ut lobortis semper, massa purus rhoncus enim, et porttitor mauris ipsum sed mauris. Sed sit amet est sagittis ligula consequat tempor sit amet sed nunc. Sed ultrices quam nec gravida tempor.

THIS IS NOT ?

THIS IS NOT ?

present

OPERATION COCKTA by Super Nase & Co - 16.6.2018 | 21:00 | CHATEAU ROUGE - Schönbrunner Schloßstr 17, 1120 Wien

 

OPERATION COCKTA

Loading...
Essentiell für diese Serie ist die thematisch surrealistische Auseinandersetzung der ArbeitenLeben bekannter BeispieleWerkeBiographien prominenter Größen aus Kunst-, Show-, Werbung-, TV-, Politik- und Unterhaltungsbusiness mit René Magritte´s „Ceci n’est pas une pipe“. „This is not Marina Abramović?“ greift die frühe Performance Rhythm 10 ** Abramovićs auf, in welcher sie mit zehn verschiedenen Messern so schnell als möglich zwischen die ausgespreizten Finger ihrer linken Hand sticht, nach/durch/mit Rhythmen die Fehler sucht, die in ihrer Gegenwart und Vergangenheit synchron scheinen. "Jedesmal wenn ich mich schneide, wechsle ich das Messer." Die Fehlersynchronisation wurde durch Rhythm 10 vollständig erreicht.

Essentiell für diese Serie ist die thematisch surrealistische Auseinandersetzung der ArbeitenLeben bekannter BeispieleWerkeBiographien prominenter Größen aus Kunst-, Show-, Werbung-, TV-, Politik- und Unterhaltungsbusiness mit René Magritte´s „Ceci n’est pas une pipe“. „This is not Marina Abramović?“ greift die frühe Performance Rhythm 10 ** Abramovićs auf, in welcher sie mit zehn verschiedenen Messern so schnell als möglich zwischen die ausgespreizten Finger ihrer linken Hand sticht, nach/durch/mit Rhythmen die Fehler sucht, die in ihrer Gegenwart und Vergangenheit synchron scheinen. "Jedesmal wenn ich mich schneide, wechsle ich das Messer." Die Fehlersynchronisation wurde durch Rhythm 10 vollständig erreicht.

Essentiell für diese Serie ist die thematisch surrealistische Auseinandersetzung der ArbeitenLeben bekannter BeispieleWerkeBiographien prominenter Größen aus Kunst-, Show-, Werbung-, TV-, Politik- und Unterhaltungsbusiness mit René Magritte´s „Ceci n’est pas une pipe“. „This is not Marina Abramović?“ greift die frühe Performance Rhythm 10 ** Abramovićs auf, in welcher sie mit zehn verschiedenen Messern so schnell als möglich zwischen die ausgespreizten Finger ihrer linken Hand sticht, nach/durch/mit Rhythmen die Fehler sucht, die in ihrer Gegenwart und Vergangenheit synchron scheinen. "Jedesmal wenn ich mich schneide, wechsle ich das Messer." Die Fehlersynchronisation wurde durch Rhythm 10 vollständig erreicht.

Essentiell für diese Serie ist die thematisch surrealistische Auseinandersetzung der ArbeitenLeben bekannter BeispieleWerkeBiographien prominenter Größen aus Kunst-, Show-, Werbung-, TV-, Politik- und Unterhaltungsbusiness mit René Magritte´s „Ceci n’est pas une pipe“. „This is not Marina Abramović?“ greift die frühe Performance Rhythm 10 ** Abramovićs auf, in welcher sie mit zehn verschiedenen Messern so schnell als möglich zwischen die ausgespreizten Finger ihrer linken Hand sticht, nach/durch/mit Rhythmen die Fehler sucht, die in ihrer Gegenwart und Vergangenheit synchron scheinen. "Jedesmal wenn ich mich schneide, wechsle ich das Messer." Die Fehlersynchronisation wurde durch Rhythm 10 vollständig erreicht.

Essentiell für diese Serie ist die thematisch surrealistische Auseinandersetzung der ArbeitenLeben bekannter BeispieleWerkeBiographien prominenter Größen aus Kunst-, Show-, Werbung-, TV-, Politik- und Unterhaltungsbusiness mit René Magritte´s „Ceci n’est pas une pipe“. „This is not Marina Abramović?“ greift die frühe Performance Rhythm 10 ** Abramovićs auf, in welcher sie mit zehn verschiedenen Messern so schnell als möglich zwischen die ausgespreizten Finger ihrer linken Hand sticht, nach/durch/mit Rhythmen die Fehler sucht, die in ihrer Gegenwart und Vergangenheit synchron scheinen. "Jedesmal wenn ich mich schneide, wechsle ich das Messer." Die Fehlersynchronisation wurde durch Rhythm 10 vollständig erreicht.

MARINA ABRAMOVIC

?

THIS IS NOT KURIER?

THIS IS NOT DREHBUCH?

THIS IS NOT COLA?

THIS IS NOT FRANKFURTER?

 

THIS IS NOT KARFREITAG?

THIS IS NOT

Der Karfreitag ist für Gläubige der höchste Freitag - für Super Nase & Co ist es This is not Karfreitag? Solange Erstere am  Karfreitag das christliche Abbild ihrer Seelen suchen, kompilieren die Anderen schon im surrealistischen Rausch.  Tribute to the Future: Sowohl der Kurzfilm als auch Super Nase & Co haben nicht genug Zeit zu denken, weil sie sich in der Kunstpraxis kurz und schnell neu erfinden müssen. Schon die ersten This is not…? Episoden sprengten alle Konventionen, verkündeten die Ankunft einer anderen Moderne mit der Neigung für paradoxe Dialektik: eine desorientierte cut technik und selbstbewusste Collage von Zitaten.

Der Karfreitag ist für Gläubige der höchste Freitag - für Super Nase & Co ist es This is not Karfreitag? Solange Erstere am  Karfreitag das christliche Abbild ihrer Seelen suchen, kompilieren die Anderen schon im surrealistischen Rausch.  Tribute to the Future: Sowohl der Kurzfilm als auch Super Nase & Co haben nicht genug Zeit zu denken, weil sie sich in der Kunstpraxis kurz und schnell neu erfinden müssen. Schon die ersten This is not…? Episoden sprengten alle Konventionen, verkündeten die Ankunft einer anderen Moderne mit der Neigung für paradoxe Dialektik: eine desorientierte cut technik und selbstbewusste Collage von Zitaten.

Der Karfreitag ist für Gläubige der höchste Freitag - für Super Nase & Co ist es This is not Karfreitag? Solange Erstere am  Karfreitag das christliche Abbild ihrer Seelen suchen, kompilieren die Anderen schon im surrealistischen Rausch.  Tribute to the Future: Sowohl der Kurzfilm als auch Super Nase & Co haben nicht genug Zeit zu denken, weil sie sich in der Kunstpraxis kurz und schnell neu erfinden müssen. Schon die ersten This is not…? Episoden sprengten alle Konventionen, verkündeten die Ankunft einer anderen Moderne mit der Neigung für paradoxe Dialektik: eine desorientierte cut technik und selbstbewusste Collage von Zitaten.

Der Karfreitag ist für Gläubige der höchste Freitag - für Super Nase & Co ist es This is not Karfreitag? Solange Erstere am  Karfreitag das christliche Abbild ihrer Seelen suchen, kompilieren die Anderen schon im surrealistischen Rausch.  Tribute to the Future: Sowohl der Kurzfilm als auch Super Nase & Co haben nicht genug Zeit zu denken, weil sie sich in der Kunstpraxis kurz und schnell neu erfinden müssen. Schon die ersten This is not…? Episoden sprengten alle Konventionen, verkündeten die Ankunft einer anderen Moderne mit der Neigung für paradoxe Dialektik: eine desorientierte cut technik und selbstbewusste Collage von Zitaten.

Der Karfreitag ist für Gläubige der höchste Freitag - für Super Nase & Co ist es This is not Karfreitag? Solange Erstere am  Karfreitag das christliche Abbild ihrer Seelen suchen, kompilieren die Anderen schon im surrealistischen Rausch.  Tribute to the Future: Sowohl der Kurzfilm als auch Super Nase & Co haben nicht genug Zeit zu denken, weil sie sich in der Kunstpraxis kurz und schnell neu erfinden müssen. Schon die ersten This is not…? Episoden sprengten alle Konventionen, verkündeten die Ankunft einer anderen Moderne mit der Neigung für paradoxe Dialektik: eine desorientierte cut technik und selbstbewusste Collage von Zitaten.

more :

ARNOLD SCHWARZENEGGER

LET’S CELEBRATE OUR:

 

Mr. Universe

Mr. Olympia

Mr. World

Mr. Europe

Mr. International

Mr. Governor!

yokoyokoyokoyokoyokoyokoyokoyokoyokoyokoyokoyokoyokoyokoyokoyokoyokoyokoyokoyokoyokoyokoyokoyokoyokoyokoyokoyokoyokoyokoyokoyokoyokoyokoyokoyokoyokoyokoyokoyokoyokoyokoyokoyoko

This is not

THIS IS NOT

?

more :

YOKO ONO

?

This is not

?

facebook

f

more :

Freut euch, frohlockt und jubelt, weil die Zeit erfüllt ist, daß ich mein Gewand anziehe, das mir von Anfang an bereitet ist. Ich werde mein weißes Gewand beflecken mit nassfeuchten, purpurtraubigen Blutstropfen. Ölige, fette, fruchtfleischrote Blutstropfen und blutstinkende, feuchte schweißflecken tränken das Garn des Kleides. Schweiß- und urinnass vom Blut durchschwitzt ist mein Malerkleid. Was drinnen is, muass aussa.

 

more :

This is not

Hermann Nitsch

?

POLITICAL DILEMMA

n

 

present

Is based upon the early Marina Abramović performance Rhythm 10, where she's stabbing the space between the fingers of her left hand as fast as possible with ten different knives, searching for errors according to/with/through rhythm. These errors seem synchronic in her present and her past time. “Each time that I cut myself, I change knife”. The synchronization of errors is achieved completely through rhythm 10. This is not Marina Abramović? does not look for the rhythm of the errors, neither does it try to trigger emotions. The performance is not a trial to copy rhythm 10, neither an authentic repetition, but it shows Abramović ´s aesthetic analogy in performance, again in Magritte’s surrealistic view. This analysis is at the same time a deduction of reality.

 

The essential input for the This is not...? Sequels are works and lifes of prominent artists (also TV-, show-, advertisement and other entertainment stars, as well as politicians); topic of a surrealist juxtaposition with René Magritte's Ceci n'est pas une pipe / This Is Not a Pipe. Analysis is considered as a deduction of reality.

 

 

Der Karfreitag ist für Gläubige der höchste Freitag - für Super Nase & Co ist es This is not Karfreitag? Solange Erstere am  Karfreitag das christliche Abbild ihrer Seelen suchen, kompilieren die Anderen schon im surrealistischen Rausch.  Tribute to the Future: Sowohl der Kurzfilm als auch Super Nase & Co haben nicht genug Zeit zu denken, weil sie sich in der Kunstpraxis kurz und schnell neu erfinden müssen. Schon die ersten This is not…? Episoden sprengten alle Konventionen, verkündeten die Ankunft einer anderen Moderne mit der Neigung für paradoxe Dialektik: eine desorientierte cut technik und selbstbewusste Collage von Zitaten.

Der Karfreitag ist für Gläubige der höchste Freitag - für Super Nase & Co ist es This is not Karfreitag? Solange Erstere am  Karfreitag das christliche Abbild ihrer Seelen suchen, kompilieren die Anderen schon im surrealistischen Rausch.  Tribute to the Future: Sowohl der Kurzfilm als auch Super Nase & Co haben nicht genug Zeit zu denken, weil sie sich in der Kunstpraxis kurz und schnell neu erfinden müssen. Schon die ersten This is not…? Episoden sprengten alle Konventionen, verkündeten die Ankunft einer anderen Moderne mit der Neigung für paradoxe Dialektik: eine desorientierte cut technik und selbstbewusste Collage von Zitaten.

Der Karfreitag ist für Gläubige der höchste Freitag - für Super Nase & Co ist es This is not Karfreitag? Solange Erstere am  Karfreitag das christliche Abbild ihrer Seelen suchen, kompilieren die Anderen schon im surrealistischen Rausch.  Tribute to the Future: Sowohl der Kurzfilm als auch Super Nase & Co haben nicht genug Zeit zu denken, weil sie sich in der Kunstpraxis kurz und schnell neu erfinden müssen. Schon die ersten This is not…? Episoden sprengten alle Konventionen, verkündeten die Ankunft einer anderen Moderne mit der Neigung für paradoxe Dialektik: eine desorientierte cut technik und selbstbewusste Collage von Zitaten.

Der Karfreitag ist für Gläubige der höchste Freitag - für Super Nase & Co ist es This is not Karfreitag? Solange Erstere am  Karfreitag das christliche Abbild ihrer Seelen suchen, kompilieren die Anderen schon im surrealistischen Rausch.  Tribute to the Future: Sowohl der Kurzfilm als auch Super Nase & Co haben nicht genug Zeit zu denken, weil sie sich in der Kunstpraxis kurz und schnell neu erfinden müssen. Schon die ersten This is not…? Episoden sprengten alle Konventionen, verkündeten die Ankunft einer anderen Moderne mit der Neigung für paradoxe Dialektik: eine desorientierte cut technik und selbstbewusste Collage von Zitaten.

Der Karfreitag ist für Gläubige der höchste Freitag - für Super Nase & Co ist es This is not Karfreitag? Solange Erstere am  Karfreitag das christliche Abbild ihrer Seelen suchen, kompilieren die Anderen schon im surrealistischen Rausch.  Tribute to the Future: Sowohl der Kurzfilm als auch Super Nase & Co haben nicht genug Zeit zu denken, weil sie sich in der Kunstpraxis kurz und schnell neu erfinden müssen. Schon die ersten This is not…? Episoden sprengten alle Konventionen, verkündeten die Ankunft einer anderen Moderne mit der Neigung für paradoxe Dialektik: eine desorientierte cut technik und selbstbewusste Collage von Zitaten.
Essentiell für diese Serie ist die thematisch surrealistische Auseinandersetzung der ArbeitenLeben bekannter BeispieleWerkeBiographien prominenter Größen aus Kunst-, Show-, Werbung-, TV-, Politik- und Unterhaltungsbusiness mit René Magritte´s „Ceci n’est pas une pipe“. „This is not Marina Abramović?“ greift die frühe Performance Rhythm 10 ** Abramovićs auf, in welcher sie mit zehn verschiedenen Messern so schnell als möglich zwischen die ausgespreizten Finger ihrer linken Hand sticht, nach/durch/mit Rhythmen die Fehler sucht, die in ihrer Gegenwart und Vergangenheit synchron scheinen. "Jedesmal wenn ich mich schneide, wechsle ich das Messer." Die Fehlersynchronisation wurde durch Rhythm 10 vollständig erreicht.

Essentiell für diese Serie ist die thematisch surrealistische Auseinandersetzung der ArbeitenLeben bekannter BeispieleWerkeBiographien prominenter Größen aus Kunst-, Show-, Werbung-, TV-, Politik- und Unterhaltungsbusiness mit René Magritte´s „Ceci n’est pas une pipe“. „This is not Marina Abramović?“ greift die frühe Performance Rhythm 10 ** Abramovićs auf, in welcher sie mit zehn verschiedenen Messern so schnell als möglich zwischen die ausgespreizten Finger ihrer linken Hand sticht, nach/durch/mit Rhythmen die Fehler sucht, die in ihrer Gegenwart und Vergangenheit synchron scheinen. "Jedesmal wenn ich mich schneide, wechsle ich das Messer." Die Fehlersynchronisation wurde durch Rhythm 10 vollständig erreicht.

Essentiell für diese Serie ist die thematisch surrealistische Auseinandersetzung der ArbeitenLeben bekannter BeispieleWerkeBiographien prominenter Größen aus Kunst-, Show-, Werbung-, TV-, Politik- und Unterhaltungsbusiness mit René Magritte´s „Ceci n’est pas une pipe“. „This is not Marina Abramović?“ greift die frühe Performance Rhythm 10 ** Abramovićs auf, in welcher sie mit zehn verschiedenen Messern so schnell als möglich zwischen die ausgespreizten Finger ihrer linken Hand sticht, nach/durch/mit Rhythmen die Fehler sucht, die in ihrer Gegenwart und Vergangenheit synchron scheinen. "Jedesmal wenn ich mich schneide, wechsle ich das Messer." Die Fehlersynchronisation wurde durch Rhythm 10 vollständig erreicht.

Essentiell für diese Serie ist die thematisch surrealistische Auseinandersetzung der ArbeitenLeben bekannter BeispieleWerkeBiographien prominenter Größen aus Kunst-, Show-, Werbung-, TV-, Politik- und Unterhaltungsbusiness mit René Magritte´s „Ceci n’est pas une pipe“. „This is not Marina Abramović?“ greift die frühe Performance Rhythm 10 ** Abramovićs auf, in welcher sie mit zehn verschiedenen Messern so schnell als möglich zwischen die ausgespreizten Finger ihrer linken Hand sticht, nach/durch/mit Rhythmen die Fehler sucht, die in ihrer Gegenwart und Vergangenheit synchron scheinen. "Jedesmal wenn ich mich schneide, wechsle ich das Messer." Die Fehlersynchronisation wurde durch Rhythm 10 vollständig erreicht.

Essentiell für diese Serie ist die thematisch surrealistische Auseinandersetzung der ArbeitenLeben bekannter BeispieleWerkeBiographien prominenter Größen aus Kunst-, Show-, Werbung-, TV-, Politik- und Unterhaltungsbusiness mit René Magritte´s „Ceci n’est pas une pipe“. „This is not Marina Abramović?“ greift die frühe Performance Rhythm 10 ** Abramovićs auf, in welcher sie mit zehn verschiedenen Messern so schnell als möglich zwischen die ausgespreizten Finger ihrer linken Hand sticht, nach/durch/mit Rhythmen die Fehler sucht, die in ihrer Gegenwart und Vergangenheit synchron scheinen. "Jedesmal wenn ich mich schneide, wechsle ich das Messer." Die Fehlersynchronisation wurde durch Rhythm 10 vollständig erreicht.

THIS IS NOT MARINA ABRAMOVIC ?

THIS IS NOT

YOKO ONO

?

Wer einmal eine Veranstaltung, ein Event oder irgendein sonstiges Spektakel geplant und organisiert hat – ob Hochzeit, Urlaubsreise, Militärputsch oder Kunstfestival – hat sicher auch die Erfahrung gemacht, dass sich etwas einfach nicht realisieren lässt: terminlich schwierig, zu teuer, anderweitig vergeben, höhere Gewalt oder einfach nicht zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Bittere Erfahrungen, von denen auch die Wiener Festwochen nicht verschont geblieben sind. Aber statt diese kleineren oder größeren Niederlagen in Demut zu akzeptieren, haben die Wiener Festwochen God's Entertainment damit beauftragt, ihrerseits Super Nase & Co damit zu beauftragen, das zu realisieren, was nicht realisierbar zu sein scheint. Ohne Scham und ohne Anstand sagen die superben Subunternehmerkünstler „Ja“ zu all den Namen und Projekten des „Leider-Neins“ und präsentieren in ihrer charakteristischen surrealistischen Rezeptionsästhetik den kompletten Katalog des Nicht-Vorhandenen in vier Teilen über vier Festwochenenden. Denn wo keine Fälschung ist, kann es auch kein Original geben und als Performance Group of Wonder gibt es für sie weder Hindernisse noch Grenzen. Sie faken, sie vermischen, sie dekonstruieren, sie attackieren die sakrosankten Kunstwerke von vorgestern bis übermorgen, sie lassen keine Kritik zu, sie reflektieren keine Wirklichkeit, weil sie die Wirklichkeit dieser Reflexion sind. God’s sei Dank, dass es sie gibt.

 

Mit freundlichen Unterstützung der Kulturabteilung der Stadt Wien | In Koproduktion mit Wiener Festwochen

 

present

   THIS IS NOT ?

Im Auftrag von God's Entertainment

ORT: Performeum_Fest

TERMINE: 18. Mai - 17. Juni 2017

Immer Donnerstag bis Sonntag in vier Teilen

Eintritt frei

Pellentesque lacinia interdum quam lobortis egestas. Fusce vitae tristique elit, vitae laoreet risus. Mauris in mattis ipsum, nec scelerisque nulla. Proin ipsum odio, dapibus at pharetra sed, bibendum eget risus. Curabitur mollis mattis urna nec bibendum. Donec varius, metus ut lobortis semper, massa purus rhoncus enim, et porttitor mauris ipsum sed mauris. Sed sit amet est sagittis ligula consequat tempor sit amet sed nunc. Sed ultrices quam nec gravida tempor.

THIS IS NOT MARINA ABRAMOVIC III ?

THIS IS NOT KARFREITAG?

Der Karfreitag ist für Gläubige der höchste Freitag - für Super Nase & Co ist es This is not Karfreitag? Solange Erstere am  Karfreitag das christliche Abbild ihrer Seelen suchen, kompilieren die Anderen schon im surrealistischen Rausch.  Tribute to the Future: Sowohl der Kurzfilm als auch Super Nase & Co haben nicht genug Zeit zu denken, weil sie sich in der Kunstpraxis kurz und schnell neu erfinden müssen. Schon die ersten This is not…? Episoden sprengten alle Konventionen, verkündeten die Ankunft einer anderen Moderne mit der Neigung für paradoxe Dialektik: eine desorientierte cut technik und selbstbewusste Collage von Zitaten.

Der Karfreitag ist für Gläubige der höchste Freitag - für Super Nase & Co ist es This is not Karfreitag? Solange Erstere am  Karfreitag das christliche Abbild ihrer Seelen suchen, kompilieren die Anderen schon im surrealistischen Rausch.  Tribute to the Future: Sowohl der Kurzfilm als auch Super Nase & Co haben nicht genug Zeit zu denken, weil sie sich in der Kunstpraxis kurz und schnell neu erfinden müssen. Schon die ersten This is not…? Episoden sprengten alle Konventionen, verkündeten die Ankunft einer anderen Moderne mit der Neigung für paradoxe Dialektik: eine desorientierte cut technik und selbstbewusste Collage von Zitaten.

Der Karfreitag ist für Gläubige der höchste Freitag - für Super Nase & Co ist es This is not Karfreitag? Solange Erstere am  Karfreitag das christliche Abbild ihrer Seelen suchen, kompilieren die Anderen schon im surrealistischen Rausch.  Tribute to the Future: Sowohl der Kurzfilm als auch Super Nase & Co haben nicht genug Zeit zu denken, weil sie sich in der Kunstpraxis kurz und schnell neu erfinden müssen. Schon die ersten This is not…? Episoden sprengten alle Konventionen, verkündeten die Ankunft einer anderen Moderne mit der Neigung für paradoxe Dialektik: eine desorientierte cut technik und selbstbewusste Collage von Zitaten.

Der Karfreitag ist für Gläubige der höchste Freitag - für Super Nase & Co ist es This is not Karfreitag? Solange Erstere am  Karfreitag das christliche Abbild ihrer Seelen suchen, kompilieren die Anderen schon im surrealistischen Rausch.  Tribute to the Future: Sowohl der Kurzfilm als auch Super Nase & Co haben nicht genug Zeit zu denken, weil sie sich in der Kunstpraxis kurz und schnell neu erfinden müssen. Schon die ersten This is not…? Episoden sprengten alle Konventionen, verkündeten die Ankunft einer anderen Moderne mit der Neigung für paradoxe Dialektik: eine desorientierte cut technik und selbstbewusste Collage von Zitaten.

Der Karfreitag ist für Gläubige der höchste Freitag - für Super Nase & Co ist es This is not Karfreitag? Solange Erstere am  Karfreitag das christliche Abbild ihrer Seelen suchen, kompilieren die Anderen schon im surrealistischen Rausch.  Tribute to the Future: Sowohl der Kurzfilm als auch Super Nase & Co haben nicht genug Zeit zu denken, weil sie sich in der Kunstpraxis kurz und schnell neu erfinden müssen. Schon die ersten This is not…? Episoden sprengten alle Konventionen, verkündeten die Ankunft einer anderen Moderne mit der Neigung für paradoxe Dialektik: eine desorientierte cut technik und selbstbewusste Collage von Zitaten.

Essentiell für diese Serie ist die thematisch surrealistische Auseinandersetzung der ArbeitenLeben bekannter BeispieleWerkeBiographien prominenter Größen aus Kunst-, Show-, Werbung-, TV-, Politik- und Unterhaltungsbusiness mit René Magritte´s „Ceci n’est pas une pipe“.

„This is not Marina Abramović?“ greift die frühe Performance Rhythm 10 ** Abramovićs auf, in welcher sie mit zehn verschiedenen Messern so schnell als möglich zwischen die ausgespreizten Finger ihrer linken Hand sticht, nach/durch/mit Rhythmen die Fehler sucht, die in ihrer Gegenwart und Vergangenheit synchron scheinen. "Jedesmal wenn ich mich schneide, wechsle ich das Messer." Die Fehlersynchronisation wurde durch Rhythm 10 vollständig erreicht.

 

acebook

The Pleasure to being Uncomfortable

Der Karfreitag ist für Gläubige der höchste Freitag - für Super Nase & Co ist es This is not Karfreitag? Solange Erstere am  Karfreitag das christliche Abbild ihrer Seelen suchen, kompilieren die Anderen schon im surrealistischen Rausch.  Tribute to the Future: Sowohl der Kurzfilm als auch Super Nase & Co haben nicht genug Zeit zu denken, weil sie sich in der Kunstpraxis kurz und schnell neu erfinden müssen. Schon die ersten This is not…? Episoden sprengten alle Konventionen, verkündeten die Ankunft einer anderen Moderne mit der Neigung für paradoxe Dialektik: eine desorientierte cut technik und selbstbewusste Collage von Zitaten.

ARNOLD SCHWARZENEGGER

present

WIENER

THIS IS NOT

?

VALIE EXPORT

Pellentesque lacinia interdum quam lobortis egestas. Fusce vitae tristique elit, vitae laoreet risus. Mauris in mattis ipsum, nec scelerisque nulla. Proin ipsum odio, dapibus at pharetra sed, bibendum eget risus. Curabitur mollis mattis urna nec bibendum. Donec varius, metus ut lobortis semper, massa purus rhoncus enim, et porttitor mauris ipsum sed mauris. Sed sit amet est sagittis ligula consequat tempor sit amet sed nunc. Sed ultrices quam nec gravida tempor.

THIS IS NOT KARFREITAG?

THIS IS NOT MARINA ABRAMOVIC ?

YOKO  YOKOKKKOYOKYOYOKO OJNO  YOKOKKKOYOKYOYOOJNO YOKOKKKOYOKYOYOKO OJNO

 

 

 

THiS IS NOT ?

THIS IS NOT MARINA ABRAMOVIC?
?

ARNOLD SCHWARZENEGGER

?
?
?